Willkommen auf der Internetseite des

Heimatmuseums Feudingen

© Edgar Kuhly

 


Feudingen, 15.05.2020

 

Aktuelle Infos

So gerne wir das Heimatmuseum am 7. Juni 2020 wieder öffnen würden, so schwierig ist es leider alle Auflagen

zur Corona-Pandemie zu erfüllen.

Dadurch ist es nicht annähernd möglich unser Museums-Konzept durchzuführen.

Unsere Kaffeestube könnte im gewohnten Umfang auch nicht genutzt werden, da eine Bewirtung unzulässig ist.

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen das Museum auf unbestimmte Zeit weiterhin geschlossen zu halten.

Wir werden aber weiterhin an Konzepten arbeiten, um eine Öffnung vorbereiten zu können,

sofern sich die aktuelle Lage und die Auflagen geändert haben.

Ferner planen wir zumindest eine Möglichkeit zu schaffen mit digitalen Mitteln mit unseren

Besuchern in Verbindung zu bleiben und Einblicke in unser Museum zu bieten.

Weitere Informationen werden frühzeitig hier und über die lokale Presse bekanntgegeben.

Bleiben Sie / bleibt gesund und wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen im Feudinger Heimatmuseum.

 

Das Museumsteam

Heimatmuseum Feudingen


 

Feudingen,08.05.2020

Infos zur möglichen Museumsöffnung

Die nächste Museumsöffnung findet voraussichtlich am 7. Juni 2020 statt.

Derzeit erarbeiten wir die dafür notwendigen und vorgeschriebenen Maßnahmen.

Weitere Infos gibt es dann auf unserer Internetseite und über die lokale Presse.

 


 

Feudingen, 12.03.2020

Mitteilung zum Corona-Virus

 

 

Das Museumsteam des Heimatmuseums Feudingen hat sich dazu entschlossen das Heimatmuseum in Feudingen

zunächst bis zum 30.04.2020 zu schließen.

Die traditionelle Osterausstellung am Karfreitag, den 10.04.2020 ist davon leider auch betroffen.

Sonderführungen sind natürlich in diesem Zeitraum auch nicht möglich.

Hiermit möchten wir unseren Beitrag dazu leisten eine unnötige Ausbreitung des

Corona-Virus verantwortungsvoll zu vermeiden, beziehungsweise wenigstens zu verlangsamen.

Das Museumsteam

Heimatmuseum Feudingen


 

Museentrailer

Hier (externer Link zu Youtube) kann man sich einen Imagefilm über Bad Laaspher Museen ansehen.

Dieses Video wurde von Schülern der BSB Biedenkopf, im Rahmen eines Schulprojektes gedreht.